USA Arches National Park

Erster Halt in Utah: Arches National Park Heute verlassen wir Colorado. Wer hätte vorher ahnen können, dass uns Colorado so gut gefallen würde. Colorado ist einfach farbenfroh, lebendig und gewaltig. Absolut umwerfend. Im Gegensatz zum trockenen und heißen New Mexiko erlebten wir in den Rocky Mountains grüne Berg- und Seenlandschaften, die teilweise sogar noch mit

Read More

USA Bryce National Park

Durch die Berge zum Bryce National Park Nach dem kleinen und recht unbesuchten Capital Reef Nationalpark machen wir uns auf den Weg zum Bryce Nationalpark. Der Weg führt durch Berge, die zur Abwechslung mal sehr grün bewachsen und mit Bäumen, Büschen und Gräsern bedeckt sind. Hier fühlt sich alles wieder sehr lebendig an. Ironischer Weise

Read More

USA Tent Rocks

Eine Jahreskarte für Tent Rocks und alle Nationalparks Nach unserer Do-it-yourself Breaking Bad Tour in Albuquerque haben wir unsere Sprit- Propan- und Wassertanks erstmal voll aufgefüllt um uns für die nächsten Stopps in der abgeschiedenen Wildnis zu wappnen. Der erste dieser Stopps ist das Tent Rocks National Monument. Wir müssten wieder 5$ pro Person Eintritt zahlen,

Read More

USA San Lorenzo Canyon

Lonley Lorenzo Canyon Auf unserem Weg von den weißen Dünen White Sands zu Albuquerque (Breaking Bad Town) wollten wir einen Zwischenstopp im Lorenzo Canyon einlegen, um uns bei einer Wanderung die Füße zu vertreten. Auf www.campendium.com fanden wir einen kostenlosen Übernachtungs Spot, der sogar mitten im Lorenzo Canyon liegen sollte. Klingt schon mal sehr interessant. Die Bilder

Read More