Gib Gas

Der Tank für Propan fasst ca. 10 Gallonen. Er sollte jedoch nur bis ca. 80% aufgefüllt werden, damit noch Platz zum Ausdehnen bleibt. Ein bis zum Anschlag voll gefüllter Tank kann bei hohen Temperaturen explodieren. Also Vorsicht, denn nicht jeder Verkäufer beachtet das um euch möglichst viel verkaufen zu können.

Da eigentlich alle wesentlichen Wohnfunktionen über Propan laufen ist es wichtig, dass einem niemals das Propan ausgeht.

  • Gasherd zum Kochen
  • Heater zum Duschen
  • (Absorber-) Kühlschrank zum frisch halten der Lebensmittel

Ohne Gas geht hier gar nichts…

Propan gibts an fast jeder Ecke

Nachschub bekommt man an vielen Stellen. Jedoch unterscheiden sich diese preislich extrem und man muss wissen wo man sucht. Das günstigste was wir finden konnten war 3$ pro Gallone und das teuerste was man uns abverlangen wollte (wir aber freundlich abgelehnt haben) war 5,50$ pro Gallone. Manche Händler werben mit Propan, können aber nicht den eingebauten Tank im Wohnmobil auffüllen, sondern bieten lediglich einen Austausch von Gasflaschen an. Ein kurzer Anruf kann daher sehr sinnvoll sein. Wir hatten sogar schon eine Propan-Refillstation, die theoretisch auch unser Wohnmobil hätte befüllen können, aber deren Schlauch zu kurz war…

An folgenden Stellen haben wir erfolgreich Propangas auffüllen können. Nehmt das als Anhaltspunkte, wenn ihr nach Propangas sucht.

ACE Hardware

Anders als Homedepot und Walmart, die nur den Austausch von Propan Flaschen anbieten, konnten wir bei ACE Hardware tatsächlich unseren integrierten Tank auffüllen. Der Preis war allerdings mit 4$ eher hoch, doch akzeptabel, wenn man grade an einem Sonntag nichts anderes findet…

Tractor Supply Co.

Hier hatten wir für 2,99$ pro Gallon auffüllen können. Sehr zu empfehlen. Allerdings hatten wir hier auch einmal das Problem, dass die Refill-Station so weit nach hinten gebaut war, dass keine fest installierten Tanks aufgefüllt werden konnten. Also vorher mal anrufen.

Flying J / Pilot Stop

Mit einer kostenlosen Mitgliedskarte kann man hier neben Tanken auch dumpen und Propan auffüllen. Die Karte lohnt sich auf jeden Fall, weil dadurch der Spritpreis noch um ein paar Cent sinkt. Die Tankstellen sind weit verbreitet und an den großen Interstates zu finden. Leider bieten nicht alle Propane-Refill an.

Camping World

Wir haben noch keinen Camping World gesehen, der nicht auch Propane-Refill bietet. Also eine sichere Wahl, wenn man unbedingt Propan benötigt. Preislich haben wir immer zwischen 3$ und 4,20$ getankt. Also vorher auf jeden Fall nach dem aktuellen Preis fragen!

RV Parks und Campgrounds

Viele RV-Parks und Campgrouns bieten Propan Refill. Aber viele auch nicht… Da hilft nur bei Google Maps nach RV-Parks und Campgrounds in der Nähe suchen und mit einem kurzen Anruf nachfragen. Die Preise variieren hier auch sehr stark. Wir hatten sehr günstige 3$, aber auch schon teure 4,50$ angetroffen.

RV Dealer und RV Repair

Manchmal, wenn wir Leute vor Ort nach der nächsten Propan Refillstation gefragt haben, wussten diese von RV Dealern und RV Repairs zu berichten. Das wären also auch noch Möglichkeiten.

 

Your Message...Your name *...Your email *...Your website...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.